Wir freuen uns über jeden Ihrer Einträge!

Anzeige: 46 - 50 von 83.
 

Mike Schwieters aus 59063 Hamm

Samstag, 29-09-12 09:05

Liebe Luba, Gioia-Sophie, gerufen, Sophie ist heute 10 Wochen alt. Sie wiegt 3,3 kg und entwickelt sich ganz prima. Sie ist eine selbstbewußte kleine Lady mit einem schillerden Wesen, sie ist aufgeschlossen, nicht die Spur ängstlich,liebt Gianni und Marie, die sie manchmal ganz schön terorisiert. Aber die beiden großen Möpse lieben sie. Die franösische bulldogge Joana,die meiner Tochter Kathrin gehört, erlaubt ihr auch alles. Sie kann ihr sogar das Essen aus dem Mund stehlen. Sie ist ganz sanft mit ihr. Sie hat ein wunderschönes, glänzendes, schwarzes Fell, oben jetzt mit leichten Wellen und ein bezauberndes Gesicht. Danke für diese wunderbare Hündin. Ich werde sie im November ausstellen. Ich hoffe, Du kommst auch. Alles Liebe Deine Mike mit Marie, Gianni und Sophie

 

marike schwieters aus 59063hamm

Montag, 10-09-12 17:41

Liebe Luba, Gioia geht es sehr gut. Sie hat ein liebes ausgeglichenes wesen und spricht mit uns. Eine superschöne faszinierende Hündin. Sie wiegt heute 2,65 kg und der Tierarzt ist ganz begeistert.Danke für diese liebe Hündin.LG Mike mit Marie Gianni und Gioia

 

marike schwieters aus 59063 Hamm

Sonntag, 02-09-12 11:58

Guten Morgen,liebe Luba,ich freue mich sehr, daß Du mir die kleine schwarze Hündin anvertrauen möchtest. Ich habe 40 Jahre Labrador Retriever gezüchtet im LCD. Meine Mutter hat damals den LCD mit Ihrer Freundin Frau Ursula Fleermann gegründet. Sie wár unter anderem Trainerin,Wesensrichterin,führte auch Retriever jagdlich; war Zuchtwart; So begleitete ich sie ständig bei WESENSTESTEN; APPORTIERTARBEIT.....und habe seit meinem 13. Lebensjahr Gebuten der Labbies begleitet. Später züchtete sie noch mit großem Erfolg Nova Scotia Duck Tolling Retriever.Mein Zwinger hies Happiness of Marike`s Life und ich habe stets nur mit gesunden Labies gezüchtet: heisst HD 0 ED 0 Herz O.k. Augen kein PRA. Jetzt bin ich Rentner und habe ich mich der Arbeit, als Assistenzhundtrainerin für RoIIstuhlfahrer; Diabetikerwarnhunde etc.... verschrieben. Nachdem mein Deckrüde Huckleberry van Het NOTENBOS im Alter von 16 Jahren verstorben ist, war ich entschlosssen mir einen Mops in mein Labbi Rudel zu integrieren. Wir hatten damals einen jungen Rüden Gianni, 6 Monate alt,den ich dem Käufer, wegen schlechter Haltung wieder abgekauft hatte und meine geliebte Catalin of Marike`s Life, die ich zur Diabetikerwarnhündinn ausgebildet hatte und die sich anbahnenede UNTERZUCKERUNGEN spürte und sofort Colaflasche, Blutzuckergerät,Handy holte und anhand eines K9 Geschirrs in der Lage war, fast bewusstlose Personen im Notfall nach Hause zu ziehen . Cathy ist am 2.2.2011 bei einem Schwelbrand gestorben ....meine Mops Hündin Marie vom Kahlen Asten und die Französische Bulldogge Joana vom Kahlen Asten waren so intelligent sich unter der Couch zu verstecken.Die Labbie Hündin hat versucht durchs Fenster zu springen und ist über Tisch und Bänke gesprungen und hat die Nachbarn alamiert...... Ein fataler Verlust!!! besonders für meine Tochter, die jetzt natürlich ihre Frenchie um so mehr ins Herz geschlossen hast. Du kennst sie ja, der Vater ist Belmondo . Besitzer ist Familie Wemhoff,. Belmondo ist am 19 August 2012 einem Unfall zum Opfer gefallen. Ein superschöner Rüde und hervorragender Vererber.

 

Familie Freude aus Oberallgäu

Montag, 25-06-12 00:46

Hallo Familie Isaak,
danke für Ihr herzliches Willkommen! Wir waren so aufgeregt unseren Mops Bobi endlich mal persönlich zu sehen. Die Bilder waren sehr toll, aber direkt ist doch was ganz anderes. Bis wir Bobi bei uns empfangen können, wünschen wir weiterhin gutes Heranwachsen in Löhne! Herzliche Grüße aus Oberallgäu

 

Hoenig aus Passau

Freitag, 20-04-12 20:01

Grüss Gott Frau Isaak
Ja mei was bin ich und mein Mann froh, nachdem man uns keinen Züchter in unserer Nähe vermitteln konnte, sie gefunden zu haben!! Unser Telefongespräch am Donnerstag hat mir so gut gefallen, dass wir jetzt kaum noch den 29.4
abwarten können. Auch das es schon eine Chanelle aus ihrer Zucht bei uns in Bayern gibt freut uns riesig. Feiern sie jetzt erst einmal schön am Samstag die Hochzeit und wir kommen am Sonntag in aller Ruhe zu ihnen rauf gefahren.
Wir danken ihnen jetzt schon sehr herzlich. Familie Hönig aus Passau/ Oberbayern